Schäferei Logo

Besprechungsmanagement

Inhalt

Zeit ist Geld. Gute Führung ist in der Lage, Gruppenarbeitssituationen effizient zu steuern. Insbesondere Besprechungen sind essentieller Bestandteil eines sinnvollen Informationsmanagements, Grundlage für eine wirksame Arbeitsabsprachenkultur sowie der Ort, an dem teamübergreifende Aufgaben lösungsorientiert bearbeitet und differenziert geplant werden können. Die Ineffizienz steckt dabei häufig im Detail: die Besprechungsleitung ist zu schwach; die Visualisierung von Arbeitsergebnissen fehlt; die Prioritäten sind unklar; das Besprechungsziel ist intransparent; die Diskussion verfällt vom „Hölzchen“ aufs „Stöckchen“ … In diesem Training steht die Einübung effizienter Besprechungsmanagementmethodien im Fokus der Trainingsarbeit.

Ziele

Ziel des Trainings ist es, Führungskräften das Handwerkzeug zur Verfügung zu stellen, um Besprechungen effizient zu organisieren sowie ergebnisorientiert gestalten zu können.

Methodik

Mittels Rollenspielen und Videoanalysen werden relevante Besprechungssequenzen gezielt trainiert. Den Teilnehmern werden einfache, aber wirksame Methoden an die Hand gegeben, wie sie komplexe Themen methodisch angemessen aufbereiten und sinnvoll visualisieren können. Auch geübt wird, wie man Diskussionen in Besprechungen wirksam steuert und wie man methodisch wie kommunikativ mit schwierigen Themen oder schwierigen Besprechungsteilnehmern umgeht.

Anfrage-Formular